Drei Unfälle im Stadtgebiet Radfahrerinnen verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gleich drei Unfälle mit der Beteiligung von Radfahrern haben sich am Donnerstag in Delmenhorst ereignet. Symbolfoto: Michael GründelGleich drei Unfälle mit der Beteiligung von Radfahrern haben sich am Donnerstag in Delmenhorst ereignet. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Gleich drei Unfälle mit der Beteiligung von Radfahrerinnen haben sich am Donnerstag in Delmenhorst ereignet. Zwei junge Frauen wurden verletzt, in einem Fall blieb es beim Sachschaden.

Beim ersten Fall wurde eine 23-Jährige an der Grünen Straße/Ecke Bienenschauer gegen 8 Uhr von einem Autofahrer beim Einbiegen übersehen. Sie wurde leicht verletzt. Gegen Mittag dann übersah ein Lastwagenfahrer eine 16-jährige Radlerin an der Einfahrt zum Jute-Center an der Stedinger Straße. Auch sie wurde leicht verletzt. Ebenfalls an der Stedinger Straße / Ecke Walter-Flex-Weg touchierte gegen 16 Uhr ein Autofahrer mit seinem Wagen das Rad einer Neunjährigen. Sie blieb unverletzt. An dem Rad entstand ein Schaden von 520 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN