Zeugen gesucht Unbekannte setzen in Delmenhorst Zeitungen in Brand

Von Marie Busse

Durch den Brand waren keine Personen gefährdet. Symbolfoto: Patrick SeegerDurch den Brand waren keine Personen gefährdet. Symbolfoto: Patrick Seeger

Delmenhorst. Ein Zeitungsstapel wurde in der Nacht zu Sonntag in Delmenhorst angezündet.

Bislang unbekannte Täter haben laut Polizei in der Nacht zu Sonntag, zwischen 2.30 und 4 Uhr, in der Nähe des Moscheevereins an der Straße Bienenschauer einen Zeitungsstapel in Brand gesetzt. Die Beamten gehen davon aus, dass die Täter die Zeitungen zuvor stahlen und in die Straße trugen. Die Personen und das Gebäude waren nicht gefährdet. Die Polizei wurde am Sonntag über den Vorfall informiert.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter (04221) 15590 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.