Reifenlager aufgebrochen Einbrecher stehlen Reifen in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler

Einen erfolgreichen und einen versuchten Einbruch hat es am Wochenende auf dem Gelände eines Autohauses in Delmenhorst gegeben. Foto: Michael GründelEinen erfolgreichen und einen versuchten Einbruch hat es am Wochenende auf dem Gelände eines Autohauses in Delmenhorst gegeben. Foto: Michael Gründel

Delmenhorst. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in das Reifenlager eines Autohauses an der Syker Straße in Delmenhorst eingebrochen. Ein zweiter Einbruch scheiterte.

Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich die Tat in der Zeit von Samstagabend, 18 Uhr, bis Sonntagmittag, 12 Uhr. Die Täter brachen in das Reifenlager ein und entwendeten aus diesem unter anderem diverse Reifen. Hierbei entstand laut Polizei ein Schaden von insgesamt etwa 3150 Euro.

Zweiter Einbruch am Sonntag

Am Sonntagabend gegen 23.45 Uhr versuchte ein unbekannter Täter, erneut in das Lager einzubrechen. Dabei wurde er laut Polizei jedoch gestört, sodass er vom Tatort floh. Wer Hinweise zu den Taten geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Delmenhorst unter Telefon (04221) 15590 zu melden.