Im DTB-Vereinsheim Frühlingslieder als Geburtstagsständchen in Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Singende Freibeuter: Der Freibeuter Shanty Chor eröffnet das Frühlingskonzert im DTB-Vereinsheim. Foto: Dirk HammSingende Freibeuter: Der Freibeuter Shanty Chor eröffnet das Frühlingskonzert im DTB-Vereinsheim. Foto: Dirk Hamm

Delmenhorst. Gefahr war nicht im Verzug, als am Sonntag Freibeuter das Vereinsheim des Delmenhorster Turnerbunds (DTB) Am Kleinen Meer in Hasport enterten: Der Freibeuter Shanty Chor hatte zum Frühlingskonzert eingeladen und stimmte maritimes Liedgut von „Santiano“ bis „La Paloma“ an.

Als Gäste sorgten zudem der DelàChor aus Delmenhorst und die Akkordeongruppe Hude für reichlich Frühlingsgefühle beim Publikum. Rund 125 Besucher lauschten den Klängen und bedienten sich dazu am gut bestückten Kuchenbuffet. Mit dem Konzert wurden zugleich die Feierlichkeiten zum zehnten Geburtstag der am 27. April 2008 eingeweihten DTB-Sportanlage eingeläutet.

Jedes der drei Ensembles durfte zweimal vor das Publikum treten. Neben den Shantys wurde ein Strauß vieler bekannter Melodien gebunden, von einem mitreißenden Les-Humphries-Medley über die musikalische Aufforderung „Rote Lippen soll man küssen“ bis zu Frühlingsliedern zum Mitsingen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN