Bismarckplatz wird schöner Platz in Delmenhorst erhält neue Eiche und Bänke

Von Sascha Sebastian Rühl

Modern: Die neuen Bänke orientieren sich am Stil der Sitzgelegenheiten an der Langen Straße. Foto: Sascha RühlModern: Die neuen Bänke orientieren sich am Stil der Sitzgelegenheiten an der Langen Straße. Foto: Sascha Rühl

Delmenhorst. Nicht mehr lange, und die neuen Sitzbänke am Bismarckplatz vor dem Rathaus in Delmenhorst können genutzt werden. Am 20. April sollen die Arbeiten dort abgeschlossen sein, auch der Parkplatz soll dann wieder nutzbar sein.

Neben den modernen Sitzgelegenheiten, die sich am Stil der neuen Bänke an der Langen Straße orientieren, werden auch Bodenleuchten installiert und eine Zerr-Eiche gepflanzt.

Ergänzend zu den Arbeiten auf dem Bismarckplatz wird beim Mahnmal für die Kriegstoten zwischen Rathaus und Markthalle eine neue Silberlinde gepflanzt. An gleicher Stelle musste Anfang des Jahres eine Winterlinde gefällt werden.