Friseur zieht an Lange Straße Neue Käseecke eröffnet in Delmenhorster City

Von Sonia Voigt


Delmenhorst. Eine neue, modernere Käseecke am alten Ort und ein Herrenfriseur bereichern künftig das Geschäftsangebot an der Langen Straße in Delmenhorst.

Noch wird umgebaut und modernisiert, am Donnerstag, 19. April soll ein neues Käse-Fachgeschäft anstelle der früheren „Käseecke“ an der Langen Straße 128 eröffnen. Unter dem Namen „Tanjas Käseecke“ will die 48-jährige Delmenhorsterin Tanja Fehlberg Käse in allen Variationen anbieten. Größte Veränderung zum Vorgänger wird die räumliche Trennung vom benachbarten Backwaren-Anbieter „Mr. Baker“ sein. In Absprache mit Eigentümer Manfred Schnier wird eine Wand eingezogen und die „Käseecke“ erhält ihren eigenen Eingang.

Schritt in die Selbstständigkeit nach 32 Berufsjahren

Zudem plant die gelernte Fleischereifachverkäuferin Fehlberg, die auf 32 Berufsjahre als Angestellte zurückblickt, Snacks wie Salate oder Käsebrötchen „to go“, also zum Mitnehmen, anzubieten. In neuen Regalen will sie zum Käse Passendes wie Senfsaucen, Gewürze oder Wein präsentieren. „Ich freue mich tüchtig auf die Selbstständigkeit“, sagt Fehlberg. Vorher steht aber noch viel Arbeit: Tapezieren, Streichen, Um- und Einräumen, damit zur Eröffnung am 19. April alles frisch und neu aussieht. Öffnungszeiten sind dann montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 14 Uhr.

Herrenhaarschnitte und Rasuren bei „Chabo's“

Eine weitere Neueröffnung steht an der Langen Straße 36 bevor. Im bisherigen „Komplott“-Ladenlokal macht sich „Chabo's Baber Shop“ zum Aufmachen bereit – anvisiert ist dafür schon dieser Donnerstag, 4. April. Herrenhaarschnitte und Bartrasuren soll es hier künftig geben.