Offizielle Eröffnung am 22. April Tretboot- und Minigolf-Saison startet in Delmenhorst

Von Sonia Voigt

Die Minigolfanlage und der Bootsanleger in der Graft eröffnen – wie hier 2017 –wieder parallel zum Autofrühling ihre Saison. Archivfoto: Melanie HohmannDie Minigolfanlage und der Bootsanleger in der Graft eröffnen – wie hier 2017 –wieder parallel zum Autofrühling ihre Saison. Archivfoto: Melanie Hohmann

Delmenhorst. Die Delmenhorster Tretboot- und Minigolf-Saison startet am Sonntag, 22. April. Zur Eröffnung gibt es ein buntes Programm.

Die offizielle Eröffnung des Bootsanlegers und der Minigolfanlage wird laut Delmenhorster Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (dwfg) mit dem Autofrühling zusammengelegt. Neben den zahlreichen Aktionen in der Fußgängerzone gibt es dann auch in der Graft ein buntes Rahmenprogramm mit den Delme Shanty Singers, einem Luftballonkünstler, Kinderschminken und weiteren Aktionen. Nach der Bootstour können sich die Hobbykapitäne mit frisch gebackenem Kuchen stärken.

Neue Öffnungszeiten für Bootsverleih und Minigolf

Zugleich gibt die dwfg die neuen Öffnungszeiten für die Saison 2018 bekannt. Der Bootsverleih und die Minigolfanlage öffnen in diesem Jahr montags, dienstags und freitags von 15 bis 19 Uhr, sowie samstags und sonntags von 12 bis 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter bleiben Bootsanleger und Minigolfanlage geschlossen. Näheres zu individuellen Öffnungszeiten und Gruppenangeboten gibt es unter Telefon (0176)66607310. Beim Minigolf zahlen Kinder bis zwölf Jahre 2,50 Euro, Erwachsene vier Euro. Der Bootsverleih kostet sechs Euro pro halbe oder zehn Euro pro volle Stunde.