2000 Euro Schaden Autofahrerin fährt in Delmenhorst gegen Gartenzaun

Von Marco Julius

Bei einem Unfall in Delmenhorst ist laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro entstanden. Foto: Michael GründelBei einem Unfall in Delmenhorst ist laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro entstanden. Foto: Michael Gründel

Delmenhorst. In der Nacht zu Ostermontag ist eine 34-jährige Delmenhorsterin mit ihrem Audi A2 gegen 3.35 Uhr an der Ecke Cramerstraße/Bismarckstaße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Gartenzaun eines anliegenden Grundstückes geprallt.

Bei der folgenden Unfallaufnahme ist bei der Fahrerin eine Atemalkoholkonzentration von 1,72 Promille festgestellt worden. Es folgen die Blutentnahme und die Einleitung eines Strafverfahrens. Insgesamt entstand an Auto und Gartenzaun laut Polizei ein geschätzter Schaden von rund 2000 Euro.