Musical im Kleinen Haus „Blues Brothers“ kommen nach Delmenhorst

Von Marco Julius

Die Brüder Jake und Elwood sind die Blues Brothers. Und sie haben eine Mission. Foto: Philipp MoenckertDie Brüder Jake und Elwood sind die Blues Brothers. Und sie haben eine Mission. Foto: Philipp Moenckert

Delmenhorst. Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood – kurz: die Blues Brothers. Ihre Geschichte, als Film längst Legende, wird am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr im Kleinen Haus lebendig.

Das Musical „A Tribute to the Blues Brothers“ ist dann auf der Bühne zu sehen.

Das Kammertheater Karlsruhe kommt mit der Show an der Delme. In Karlsruhe begeisterte das Musical bereits rund 5000 Zuschauer in 20 Vorstellungen.

„In ,A Tribute to The Blues Brothers‘ (Idee und Buch: Ingmar Otto) vereinen sich Witz, Charme, Drama, unschlagbar coole Typen und eine der besten Filmmusiken aller Zeiten zu einer actionreichen Tribute-Show voll unvergesslicher Songs“, heißt es in der Ankündigung.

Karten für die Show gibt es bei der Konzert- und Theaterdirektion, Telefon (04221) 16565, sowie an der Abendkasse.