Osterfeiertage Müllabfuhr in Delmenhorst kommt einen Tag später

Von Marco Julius

Wegen der Osterfeiertage gibt es bei der Müllabfuhr in Delmenhorst einige Änderungen im Terminkalender. Symbolboto: Julian Stratenschulte/dpaWegen der Osterfeiertage gibt es bei der Müllabfuhr in Delmenhorst einige Änderungen im Terminkalender. Symbolboto: Julian Stratenschulte/dpa

Delmenhorst. Wegen der Osterfeiertage gibt es bei der Müllabfuhr einige Änderungen im Terminkalender.

So verschieben sich alle Abfuhrtermine jeweils um einen Werktag nach hinten. Das heißt, die Abholung von Altglas im Abfuhrbezirk (AB) 1, von Bioabfall im AB 5, von Altglas und Altpapier (Tour A) im AB 6 sowie von Bioabfall und gelben Säcken im AB 10 verschiebt sich zum Beispiel von Karfreitag, 30. März, auf den Samstag, 31. März.

Auch die darauffolgende Woche ist wegen des Feiertages am Ostermontag von den Änderungen betroffen. So verschiebt sich die Müllabfuhr in der Woche ab dem 2. April ebenfalls um jeweils einen Tag nach hinten, letztmalig von Freitag, 6. April, auf Samstag, 7. April. Ab Montag, 9. April, geht dann alles wieder seinen gewohnten Gang.

Alle Terminverschiebungen sind auch noch einmal im Abfallkalender nachzulesen. Dieser ist entweder beim städtischen Fachdienst Umwelt unter (04221) 992186 erhältlich sowie zusätzlich im Internet unter www.delmenhorst.de/abfallkalender abrufbar.