Bahnverkehr Linie RS3 zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn fällt aus

Von Frederik Grabbe

Gleisarbeiten verursachen einen Ersatzverkehr auf der Linie RS3. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpaGleisarbeiten verursachen einen Ersatzverkehr auf der Linie RS3. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Oldenburg. Pendler aufgepasst: Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG werden vom 3. bis 9. April alle Fahrten der Linie RS3 zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn ausfallen.

In dieser Zeit kommt ein Schienenersatzverkehr zum Einsatz. Das teilt die Nordwestbahn mit. Die Anschlusszüge in Oldenburg werden demnach mit den Ersatzbussen erreicht. Der Ersatzverkehr startet am 3. April um 5 Uhr und endet am 9. April um 9 Uhr. Eine Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen generell nicht möglich. Zwischen Oldenburg Hauptbahnhof und Bremen Hauptbahnhof fährt die Linie RS 3 regulär. Mehr Informationen im Internet unter www.nordwestbahn.de/de/baustellen.