Straßen gesperrt Erneuter Alarm ruft Feuerwehr zum City-Center Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler

Nach dem Brand am Dienstag ist die Feuerwehr am Mittwoch erneut zum City-Center alarmiert wordenNach dem Brand am Dienstag ist die Feuerwehr am Mittwoch erneut zum City-Center alarmiert worden

Delmenhorst. Nach dem Brand am Dienstagnachmittag ist die Feuerwehr Delmenhorst am Mittwochmorgen erneut zum City-Center alarmiert worden. Ein Feuer konnte jedoch nicht entdeckt werden.

Laut Feuerwehr hatte eine Person dunkle Rauchschwaden am das Gebäude beobachtet und die Einsatzkräfte alarmiert. Die mit einem Löschzug angerückte Feuerwehr konnte diese Beobachtung allerdings nicht bestätigen. Zur Sicherheit kontrollierte die Feuerwehr auch die Wohnung, in der es am Dienstag gebrannt hatte. Auch hier wurde kein Feuer entdeckt. Nach Rücksprache mit dem Anrufer stellte sich heraus, dass dieser wohl Kaminrauch beobachtet und als Anzeichen für ein Feuer gehalten hat.

Straßen gesperrt

Für die Dauer des Einsatzes wurden Mühlen- und Marktstraße von der Polizei abgesperrt. Das City-Center wurde im Gegensatz zum Einsatz am Dienstag nicht evakuiert.