Jazz und Swing im Autohaus Benefiz-Frühschoppen in Delmenhorst

Von Manuel Titze

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Für den guten Zweck spielte die Bigband kostenlos. Foto: Manuel TitzeFür den guten Zweck spielte die Bigband kostenlos. Foto: Manuel Titze

Delmenhorst. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr hat der Lions Club Delmenhorst den zweiten Jazzfrühschoppen im Autohaus Brüning an der Nordenhamer Straße veranstaltet.

Die Bigband des Polizeiorchesters Niedersachsens und die Sängerin Sheeren Adam aus Hannover begeisterten mit ihrem abwechslungsreichen Programm rund 300 Gäste. „Ist das Konzert für den guten Zweck, dann spielt die Bigband kostenlos“, erklärte Kai Oetken, Präsident des Lions Club Delmenhorst. Durch den Kartenverkauf und den Verkauf von Getränken und Bratwurst während des Konzerts, nahm der Verein mehr als 4000 Euro ein. Das Geld spendete der Verein dem Frauenhaus in Delmenhorst und dem Kinderschutzbund.

Weitere Veranstaltungen geplant

Nach dem erfolgreichen Konzert, plant der Lion Club bereits weitere Veranstaltungen. Am zweiten Oktoberwochenende findet ein Kartoffelfest statt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN