Zwei Taten im Stadtgebiet Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld in Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Katharinenweg und am Bremer Postweg in Delmenhorst haben Einbrecher zugeschlagen. Foto: dpaAm Katharinenweg und am Bremer Postweg in Delmenhorst haben Einbrecher zugeschlagen. Foto: dpa

jef Delmenhorst. Zwei Einbrüche haben sich im Delmenhorster Stadtgebiet ereignet. Die Täter haben dabei Schmuck und Bargeld erbeutet.

In der Zeit von Mittwoch, 21. Februar, 16 Uhr, bis Dienstag, 6. März, 14.20 Uhr, sind bislang unbekannte Täter laut Mitteilung der Polizei in ein Wohnhaus am Katharinenweg gelangt. Dort stahlen die Einbrecher unter anderem Schmuck und verursachten einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Einbrecher auch am Bremer Postweg aktiv

Am Dienstag brachen bislang unbekannte Täter zwischen 7.30 und 17.15 Uhr in ein Wohnhaus im Bremer Postweg ein. Die Diebe erbeuteten hier eine geringe Summe Bargeld. Hier beläuft sich der Schaden laut Polizei auf etwa 300 Euro. Wer Hinweise zu diesen Vorfällen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter Telefon (04221) 15590 in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN