Aus für die Brötchentaste Parken kostet in Delmenhorst wieder von Anfang an

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wie andere Delmenhorster muss Elena Pankratow jetzt am Parkscheinautomaten direkt wieder die grüne Taste drücken und zahlen. Foto: S. VoigtWie andere Delmenhorster muss Elena Pankratow jetzt am Parkscheinautomaten direkt wieder die grüne Taste drücken und zahlen. Foto: S. Voigt

Delmenhorst. Brötchentaste ade: Seit Montag rüstet die Stadt Delmenhorst die Parkscheinautomaten wieder so um, dass Autofahrer von Beginn an zahlen müssen.

Schwarze Blende statt blauer Brötchentaste: Wie andere Delmenhorster muss Elena Pankratow jetzt am Parkscheinautomaten direkt die grüne Taste drücken und zahlen, auch wenn sie das Auto nur kurz stehen lässt.

Brötchentaste bis 2021 ausgesetzt

Seit Montag stellt der Fachdienst Verkehr die Automaten so um, dass während der gebührenpflichtigen Parkzeit wieder von Beginn an Parkgebühren zu entrichten sind. Ende Januar hatte der Stadtrat beschlossen, die Brötchentaste bis 2021 komplett auszusetzen.

Umstellung bis Ende der Woche

Bis Donnerstag, 8. März, sollen alle Automaten umgestellt sein. Der Park-Informationsflyer ist laut Verwaltung online schon aktualisiert, die Druckversion folgt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN