95 Azubis freigesprochen Delmenhorster Appell an Leistung der Gesellen

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei der Freisprechung durch die Kreishandwerkerschaft wurden 13 Gesellen – zwei konnten nicht erscheinen – für besondere Leistungen ausgezeichnet. Foto: Melanie HohmannBei der Freisprechung durch die Kreishandwerkerschaft wurden 13 Gesellen – zwei konnten nicht erscheinen – für besondere Leistungen ausgezeichnet. Foto: Melanie Hohmann

Delmenhorst. Im Kleinen Haus sind durch Britta Franke 95 Auszubildende freigesprochen worden. Die Kreishandwerksmeisterin nutzte die Gelegenheit, um ein Stück Kritik loszuwerden.

Es war wie die Übergabe von 95 Goldmedaillen – bloß für Handwerker. Den Bezug zu den olympischen Winterspielen baute gestern Kreishandwerksmeisterin Britta Franke bei der Ausbildungsabschlussfeier der der hiesigen Kreishandwerkerschaft nur allzu gerne ein. 95 frisch gebackene Handwerksgesellen und -gesellinen sprach Franke im Kleinen Haus frei. Doch mit der Übergabe des Gesellenbriefs übte Franke zugleich Kritik.

Tugenden sind nicht uncool

Zunehmend mangele es Auszubildenden an klassischen Tugenden wie Zuverlässigkeit, Rücksichtnahme und Respekt. Diese Klage vernehme Franke von Arbeitgebern immer öfter. An die Betriebe der Handwerkerschaft appellierte Franke: „Wir müssen kommenden Lehrlingen klarmachen, dass diese Tugenden nichts ,Uncooles‘ sind.“ Vielmehr seien sie das Fundament der gesamten Gesellschaft.

„Sie haben es zum Großteil selbst in der Hand“

Leistungsbereitschaft und der Wille zur Übernahme von Verantwortung seien Herzstücke der in Deutschland so erfolgreichen Sozialen Marktwirtschaft und somit eines angemessenen Lebensstandards. Franke appellierte vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Stadtverwaltung an ebenjene Leistungsbereitschaft der Junghandwerker. „Einsatz zahlt sich aus. Diese Lektion sollten Sie nie vergessen. Sie haben es zum Großteil selbst in der Hand, etwas aus Ihrem Leben und Ihrem Beruf zu machen.“ Dies gelte auch für die Zeit nach dem Erhalt des Gesellenbriefs. „Bleiben sie lernfähig und lernwillig. Seien sie bereit, sich weiterzubilden. Haben Sie stets den Mut zur Veränderung.“

Forderung: Bürokratie abbauen

Auf das Handwerk bezogen betonte Franke, dass die Politik, solle die Branche leistungsfähig bleiben, Hürden wie die überbordende Bürokratie für kleine und mittlere Betriebe abbauen müsse. Franke: „Diese kostet noch immer zu viel Kraft, Aufwand und Geld.“


Den Gesellenbrief erhalten haben:

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Wärmetechnik: Eyyüp Ak (Thase Heizung- und Sanitär), Desmond Anthony (Haustechnik Barz), Pascal Berghof, Christian Schulz (Edwin Skibba), Joschua Aaron Busch (Paul Schmidt Wasseraufbereitung), Benjamin Fischer (Arne Greszik), Dennis Hasselberg, Florian Fuchs (Jens Meirose Haustechnik), Kim Alexander Hurtmanns (Paul Schmidt Wasseraufbereitung), Maik Klötzing, Rene Warnken, Eric-Ole Knop, Melwin Meyer (Johann Christoffers), Denis Naibauer (Wilfried Behrens Bäder und Heizung), Dominik Naß (Andreas Mühlenbruch Gas- und Wasserinstallateurmeister), Steven Schiekel (AC Christian Wiesner), Markus Seven (Franz Famulla GmbH), Daniel Czoch ,Jan Zander (Woinitzki GmbH Heizung- Lüftung - Sanitär). Nico Dehne, Ersin Ildeniz (Depken), Kudret Kazar (Udo Einemann Gas- Wasserinstallateurmeister).

Bäcker/-in: Dominik Heichele (Krützkamp), Jasmin Senge (Landbäckerei Tönjes.

Elektroniker Automatisierungstechnik: Mohammad Fakhro, Lukas Schaar, Nicolas Teuser (Hermes Systeme).

Elektroniker– Energie- und Gebäudetechnik: Austen Dobrin-Stein, Steven Höcker, Tim Seidel, Sven Wischegorzev (Harald Meyer Brandschutz-Elektro), Tom Hasselberg (Günter Hasselberg Elektroinstallateurmeister), Jannik Hohensee (Johann Christoffers), Matthias Jansch (Elektro Reiners), Thomas Keyik (Andreas Scholz Elektroinstallateurmeister), Björn Sabelgunst (Thomas Sulecki Elektrotechnik).

Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk - Bäckerei: Vanessa Dräger (Krützkamp), Anna Fuchs (Landbäckerei Tönjes).

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk - Fleischerei: Mareike Poppe (Siegfried Tonn Fleischerei).

Feinwerkmechaniker – Maschinenbau: Marwin Brode, Niels Kaufhold (VM CNC-Zerspanungstechnik), Maximilian Brüß (H. Marks Zerspanungstechnik), Lukas Celik, Robert Celik (Lünzmann Maschinenbau u. Schweißtechnik), Nils Horstmann, Pascale Kröger (Förster u. Spille Maschinenbau), Ole Klingberg, Niklas Niermeyer (Volkhard Höhling GmbH), Niklas Bjarne Oekermann, Niklas Sontheimer (Metalldesign H. v. Weyhe), Matin Safari (Gebr. Sauer Produktionsgesellschaft).

Friseurinnen: Saskia Brand (Rico Scholz), Franziska Pacyna (Inez Cut & Color), Sarah Rigattieri (Nina Hidde).

Kauffrau für Büromanagement: Lara Freudenreich (H. Mausolf).

Kfz.-Mechatroniker – Personenkraftwagentechnik: Rene Barth (BNW), Jonas Beisner (Thorsten Leiner Kfz.-Meisterbetrieb), Marius Bohmann (Autohaus Müller Schmidt + Koch), Julian Evers, Daniel Haas, Marvin Labusch, Nikolai Subin (Engelbart Kraftfahrzeuge), Rene Koziol (Cloppenburg), Sven Lehnig (H.-H. Paplau e.K.), Ingo Lengert (Autohaus Eger), Dimitri Neterebski (Ordemann), Pierce Nordbruch (Christian Wilmer Go Gondzo), Fynn Otten (Kretzer & Lippok Autohaus), Serhat Saman (Autohaus Gerdes Delmenhorst), Azim Smadi (TMT Autotechnik), Timo Sperling (Autoservice Gabriel), Patrick Teichmann (Autohaus W. Müller), Jonas Vosteen (KFZ Nordbrock), Danny Björn Werner (Sagehorn), Christoph Witt (Helmut Legowik und Kurt Witt).

Kfz-Mechatroniker – Motorradtechnik: Niklas Nodurft (Horst Lange und Manuel Endler).

Kfz-Mechatroniker – Nutzfahrzeugtechnik: Philip Delventhal (J. Jacobs Nutzfahrzeug-Reparatur), Cedric Flehmer (Autohaus Wolfgang Mock), Pascal Szepanski (Stolle).

Maler und Lackierer – Gestaltung und Instandhaltung: Nico Frey, Nils Hecht, Marco Lipinski, Danny Morche (BNW), Matthäus Kilic (Kautz).

Maurer: Sülemann Maljoku (Herbert Oetken).

Metallbauer – Konstruktionstechnik: Dierk Fischer (B&F Metallbautechnik), Daniel Goedecke (H. Krüger Metallbau), Jonas Haeger (SWD Stadtwerke Delmenhorst), Kilian Hippke (HM-Maschinen- und Anlagenservice), Ioannis Kofos (Hawart Sondermaschinenbau), Daniel Schwarzer (Schwarzer Rührtechnik), Kevin Zwanefeld (Brock).

Zimmerer: Alexander Bothe (Zimmerei D. Runge), Max-Tristan Schröder (Zimmerei Dieter Beier).

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN