Unfall in Brendel Vorfahrt in Delmenhorst missachtet – 8500 Euro Schaden

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Weil der beim Abbiegen die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtete, verursachte ein 52 Jahre alter Bremer am Donnerstag einen Unfall. Der Schaden beläuft sich auf 8500 Euro.  Symbolfoto: Michael GründelWeil der beim Abbiegen die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtete, verursachte ein 52 Jahre alter Bremer am Donnerstag einen Unfall. Der Schaden beläuft sich auf 8500 Euro. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Weil der beim Abbiegen die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtete, verursachte ein 52 Jahre alter Bremer am Donnerstag einen Unfall. Der Schaden beläuft sich auf 8500 Euro.

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag sind in Delmenhorst zwei Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 52 Jahre alter Autofahrer aus Bremen gegen 16 Uhr auf der Adelheider Straße in Richtung stadtauswärts. Als er nach links in den Schlutterdamm einbiegen wollte, übersah er dabei einen 29-jährigen Autofahrer aus Twistringen, der ihm entgegenkam und Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenprall wurden beide Männer leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 8500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN