Polizeikontrolle in Hatten Autofahrer hatte Drogen genommen

Von Alexandra Wolff

Die Polizei kontrollierte am Mittwoch die Autofahrer in Hatten. Symbolfoto: dpaDie Polizei kontrollierte am Mittwoch die Autofahrer in Hatten. Symbolfoto: dpa

Hatten. Unter dem Einfluss berauschender Mittel stand ein 22-jähriger Mann aus Hatten als er am Mittwoch, 21. Februar, gegen 15.30 Uhr mit seinem Kleinwagen in der Hauptstraße in Hatten in eine Polizeikontrolle geraten ist.

Bei einer Polizeikontrolle in Hatten bemerkten die Beamten das komische Verhalten eines 22-jährigen Autofahrers. Sie haben einem Schnelltest durchgeführt, der den Verdacht bestätigte, dass der Mann aus Hatten Drogen zu sich genommen hatte. Eine Blutprobe solte den Schnelltest bestätigen. Weiterfahren durfte der Mann nicht.