„Spaghetti Basilikum“ Bio-Restaurant in der Innenstadt eröffnet

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Inhaberin Heike Wittholt verkauft neben selbst gemachten Gerichten auch ausgewählte andere Produkte. Foto: Marie BusseInhaberin Heike Wittholt verkauft neben selbst gemachten Gerichten auch ausgewählte andere Produkte. Foto: Marie Busse

Delmenhorst. Ein neuer Mittagstisch hat am Samstag, 17. Februar in der Delmenhorster Innenstadt eröffnet. „Spaghetti Basilikum“ bietet vor allem regionale Bioprodukte an.

„In der Innenstadt war eine gesunde Mittagspause vorher nicht möglich. Das Angebot war eher herzhaft“, sagt Heike Wittholt, Inhaberin des Ladenlokals „Spaghetti Basilikum“. Ihr Restaurant an der Langen Straße 87 soll das nun ändern. „Wir verzichten auf raffinierten Zucker und Konservierungsstoffe“, erklärt sie. Um das zu garantieren, bereitet sie den Nudelteig, die Soßen und Suppen täglich frisch zu. Die Zutaten stammen aus Bioanbau und möglichst aus der Region.

Wechselndes Angebot

Das Angebot wechselt jeden Tag und besteht aus drei Nudelgerichten und zwei Suppen. „Die vegetarischen Gerichte starten bei vier Euro“, sagt sie. Neben dem Mittagstisch bietet das Lokal auch Salate, Smoothies und Getränke an. „Wir haben jedes Produkt sorgfältig ausgewählt“, betont die Inhaberin. Dazu gehört auch der Kaffee. Im Lokal wird fair gehandelter Kaffee verkauft. Außerdem seien die Verpackungen recycelbar. Wittholt meint: „Das kostet zwar mehr, aber das ist es uns wert.“

Langfristige Pläne

Seit der Eröffnung sei das Angebot gut angenommen worden. „Wir müssen sehen, wie es weiter läuft. Wie haben Pläne, die Karte zu erweitern und weitere Ideen“, sagt sie. Wittholt betreibt neben dem Lokal den Cateringservice „Kids Cook“. Damit hat sie sich auf die Versorgung von Kindergärten spezialisiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN