Fachleute feiern neue Zeichnung Archivfund erlaubt neuen Blick auf Schloss Delmenhorst


Delmenhorst. Einen über 400 Jahre alten Architekten-Entwurf für einen Umbau der Delmenhorster Burg zum Renaissance-Schloss hat Herta Hoffmann im Landesarchiv ausgegraben. Der Heimatverein Delmenhorst will diese neue Schloss-Ansicht mit Bildern, Flyern und Postkarten bekannt machen.

Als Herta Hoffmann in einem lange nicht aufgeschlagenen, dicken Aktenbündel im Niedersächsischen Landesarchiv Wolfenbüttel die „wunderbar farbige Zeichnung“ eines Schlosses entdeckt, weiß sie noch nicht, dass diese einen neuen Blick auf die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN