zuletzt aktualisiert vor

Dicht an Wohngebäude geparkt Wohnmobil brennt an Richthofenstraße in Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein brennendes Wohnmobil hat am Montagmorgen die Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Richthofenstraße in Delmenhorst gefordert. Foto: Michael GründelEin brennendes Wohnmobil hat am Montagmorgen die Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Richthofenstraße in Delmenhorst gefordert. Foto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein brennendes Wohnmobil hat am Montagmorgen die Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Richthofenstraße in Delmenhorst gefordert.

Nach ersten Angaben der Feuerwehr brannte das Wohnmobil, das dicht an einem Wohngebäude geparkt war, in voller Ausdehnung. Die Rauchsäule des Feuers war weithin sichtbar.

Die Delmenhorster Berufsfeuerwehr konnte das Feuer löschen, bevor die Flammen auf das Wohngebäude übergriffen. Die Ortsfeuerwehr Süd wurde in Bereitschaft alarmiert, musste allerdings nicht ausrücken.

Wie die Polizei mittlerweile mitteilte, entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Zur Ursache konnten die Beamten noch keine Angaben machen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN