Ein Abend voller Hits Musical Night 2018 begeistert Publikum in Delmenhorst

Von Melanie Hohmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Delmenhorst. Die Set Musical Company ist Dauergast in Delmenhorst. Ihr Auftritt im Kleinen Haus am Donnerstag war ausverkauft, das Publikum zeigte sich erneut begeistert.

Rock, Pop und Musical. Passt nicht? Passt doch: Wer immer noch der Meinung ist, Musical heißt lediglich langgezogene Balladen, gespickt mit Dialogen zwischen den Akteuren, der hat die Set Musical Company und ihre Musical Night im Kleinen Haus am Donnerstagabend verpasst. Die fünf Sängerinnen und Sänger um Choreographin Corie Townsend verstehen es, das Publikum von Beginn an in ihren Bann zu ziehen. Die gesprochenen Texte kommen lediglich sehr dosiert zwischen den Sets von Moderator und Schlagzeuger Axel Törber, der charmant das Publikum auf die einzelnen Songs und deren Hintergründe einstimmt. Eigentlich ist die Musical Night mehr als Konzert aus den verschiedenen Epochen der Musical-Welt zu verstehen.

Kraftvolle Stimmen

Die Darsteller schlüpfen kostümmäßig immer wieder in andere Gewänder, die sich an den Originalen der einzelnen Musicals wie West Side Story, Phantom der Oper oder We will rock you orientieren. Dies lenkt jedoch keineswegs von der Stimmgewalt jedes Einzelnen ab. Im Gegenteil überzeugen die ausgebildeten Musical-Darsteller, die bereits selbst in verschiedenen Musicals auf der Bühne gestanden haben mit ihren kraftvollen Stimmen sowohl im harmonischen Zusammenspiel als auch in einzelnen Solo-Darbietungen.

Rückkehr fest geplant

Die Musiker wurden zum Schluss von den gut 350 Besuchern im Saal mit Standing Ovations, Zugabe-Rufen und kräftigen Gesängen für ihre immer wieder sehens- und hörenswerte Show belohnt. Der Abschied ist nicht von Dauer: Seit über zwei Jahrzehnten ist die Musical Night der Set Musical Company ein fester Bestandteil auf der Delmenhorster Bühne und so versprach Axel Törber dann auch gleich: „Wir sehen uns in genau einem Jahr wieder, wenn wir im Januar 2019 wieder hier sind.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN