Autofahrerin übersieht 61-Jährige Radfahrerin bei Unfall in Delmenhorst leicht verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Weil sie von einem Autofahrer übersehen wurde, ist eine 61 Jahre alte Radfahrerin am Mittwoch in Adelheide angefahren worden. Sie erlitt leichte Verletzungen. Symbolfoto: Michael GründelWeil sie von einem Autofahrer übersehen wurde, ist eine 61 Jahre alte Radfahrerin am Mittwoch in Adelheide angefahren worden. Sie erlitt leichte Verletzungen. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Weil sie von einem Autofahrer übersehen wurde, ist eine 61 Jahre alte Radfahrerin am Mittwoch in Adelheide angefahren worden. Sie erlitt leichte Verletzungen.

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch ist eine 61 Jahre alte Radfahrerin an der Adelheider Straße leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr die Frau gegen 14 Uhr mit dem Rad an der Straße in Höhe der Anschlussstelle zur Autobahn 28 entlang, als ein 24-jähriger Autofahrer von der Abfahrt der A28 nach rechts in die Innenstadt fahren wollte. Dabei übersah er die Radfahrerin. Bei der Kollision verletzte sie sich leicht. Die Polizei schätzt den Schaden auf 550 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN