52-Jährige verletzt Unfall auf der Syker Straße in Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Unfall auf der Kreuzung Syker Straße/Kieler Weg/Schollendamm: Foto: Günther RichterUnfall auf der Kreuzung Syker Straße/Kieler Weg/Schollendamm: Foto: Günther Richter

Delmenhorst. Eine Verletzte und drei teilweise erheblich beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Unfalls am 16. Januar 2018 auf der Syker Straße in Delmenhorst

Am Dienstag, 16. Januar 2018, um 18.03 Uhr, befuhr eine 52-jährige Frau aus Delmenhorst nach Polizeiangaben mit ihrem VW Polo den Kieler Weg in Delmenhorst in Richtung Syker Straße. An der Kreuzung Kieler Weg / Syker Straße / Schollendamm missachtete sie den Angaben zufolge die Vorfahrt einer 20-jährigen Frau aus Bremen, die mit ihrem VW Golf die Syker Straße in Richtung stadtauswärts befuhr. Dabei kollidierte die 52 jährige Frau mit ihrem VW Polo auf der Kreuzung mit dem VW Golf der 20-Jährigen. Anschließend kollidierte der VW Polo der Unfallverursacherin laut Polizeibericht noch mit einem Audi A4, dessen 45-jähriger Fahrer aus Delmenhorst mit seinem Pkw an der Kreuzung im Schollendamm stand. Die Unfallverursacherin wurde verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den drei Autos entstand laut Polizei ein Schaden von geschätzten 10000 Euro. Der VW Polo und der VW Golf waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN