Ein Bild von Marco Julius
17.01.2018, 09:28 Uhr KOLUMNE

Quergedacht: Den Weltknuddeltag leben

Von Marco Julius


Schlager-Champion und Moderator Florian Silbereisen: Spontan wie eine Stehlampe, charmant wie Sack Zement. Foto: Rolf Vennenbernd/dpaSchlager-Champion und Moderator Florian Silbereisen: Spontan wie eine Stehlampe, charmant wie Sack Zement. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Delmenhorst. Bald ist es wieder soweit. Genau zwischen Weihnachten, dem Fest der Liebe, und dem Valentinstag, dem Tag der Verliebten, liegt der Weltknuddeltag.

Es ist der erste Weltknuddeltag seit Beginn der #MeToo-Debatte. Vorsicht ist also geboten. Man sollte sich seinen Knuddelpartner mit Bedacht auswählen. Der Tag, am 21. Januar 1986 als „National Hugging Day“ zunächst in den USA eingeführt, soll einen Anreiz bieten, Freunden oder der Familie mit einer Umarmung zu zeigen, was sie einem bedeuten. Das tut gut an kühlen Wintertagen und in Zeiten sozialer Kälte. Sagen auch die Mediziner. Verantwortlich ist das Hormon Oxytocin, das beim Knuddeln verstärkt ausgeschüttet wird. Das funktioniert aber nicht, wenn man dem Menschen, den man knuddelt, nicht vertraut. Dann ist in der Hirnanhangsdrüse quasi tote Hose – ja, es entstehen sogar Stresshormone. Mag niemand, denn eine ungewollte Distanzüberschreitung wirke auf Menschen bedrohlich, sagen Experten.

Knuddelbär Andy Borg

Apropos Distanz: Warum fällt einem da gleich Florian Silbereisen ein? Weil der Schlager- und Moderationsroboter in seinen Sendungen, die stets eine durchchoreografierte Hommage an das Vollplayback sind, vergeblich Nähe und Empathie vorzutäuschen versucht. Spontan wie eine Stehlampe, charmant wie ein Sack Zement hetzte er jetzt durch „Das große Fest der Besten“. Knuddelbär Andy Borg war da, der ewige Jürgen Drews natürlich, die kuschelige Kelly Family. Der Deutsche liebt eben seinen Schlager. Er ist ihm treu. Untreu wird er nur in seinen kühnsten Träumen, die dann Roland Kaiser in schwülstige Worte fassen darf. Und dem ist Knuddeln nie genug– ohne Fragen an den Morgen danach.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN