Polizei sucht Zeugen 5500 Euro Schaden bei Unfall an der Stedinger Straße

Mehrfach überholten sich ein 52- und ein 22-jähriger Autofahrer am Montagabend gegenseitig auf der Stedinger Straße in Delmenhorst. Dann kam es zum Unfall. Symbolfototo: Michael GründelMehrfach überholten sich ein 52- und ein 22-jähriger Autofahrer am Montagabend gegenseitig auf der Stedinger Straße in Delmenhorst. Dann kam es zum Unfall. Symbolfototo: Michael Gründel

Delmenhorst. Mehrfach überholten sich ein 52- und ein 22-jähriger Autofahrer am Montagabend gegenseitig auf der Stedinger Straße in Delmenhorst. Dann kam es zum Unfall. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

5500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls an der Stedinger Straße am Montag. Laut Polizei überholten sich die beiden Fahrer eines BMW und eines Toyota gegenseitig mehrfach, als es gegen 20.20 Uhr bei einem der Überholmanöver in Höhe der Friedensstraße zum Zusammenstoß kam. Beteiligt waren ein 52 und ein 22 Jahre alter Delmenhorster. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise zu diesem Unfall machen können. Der Kontakt ist unter Telefon (04221) 15590 möglich.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN