450 Gäste im Kleinen Haus Neujahrskonzert besticht mit „Pariser Leben“ in Delmenhorst

Von Jasmin Johannsen

Klassische Stücke, die „prickeln wie Champagner“, haben die Philharmonie Lemberg und die Solisten Sonja Maria Westermann und Patrick Rohbeck beim Neujahrskonzert im Kleinen Haus serviert. Foto: Jasmin JohannsenKlassische Stücke, die „prickeln wie Champagner“, haben die Philharmonie Lemberg und die Solisten Sonja Maria Westermann und Patrick Rohbeck beim Neujahrskonzert im Kleinen Haus serviert. Foto: Jasmin Johannsen

joh Delmenhorst. „Prosit Neujahr“: Die Philharmonie Lemberg, Sonja Maria Westermann und Patrick Rohbeck entführten das Publikum im Kleinen Haus am Freitag zum traditionellen Neujahrskonzert nach Paris.

„Ganz Paris träumt von der Liebe… Also träumen wir doch ein bisschen von Paris.“ Mit dieser Empfehlung begann am Freitagabend das traditionelle Neujahrskonzert im Kleinen Haus. Der Grund für das Anraten: Die Philharmonie Lemberg eröffnete d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN