Überfall auf Tankstelle Räuber kann in Huchting unerkannt entkommen

Symbolfoto: Friso Gentsch/dpaSymbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Bremen-Huchting. Ein maskierter und bewaffneter Räuber hat am Samstagabend eine Tankstelle an der B75 in Huchting überfallen.

Der Mann erbeutete dabei laut Bericht der Polizei Bargeld und flüchtete unerkannt. Der Räuber betrat gegen 20 Uhr die Tankstelle an der Oldenburger Straße und bedrohte den 23 Jahre alten Kassierer mit einer Schusswaffe. Er forderte ihn auf, die Kassenlade zu öffnen. Anschließend ließ sich der Mann das Bargeld aushändigen und flüchtete in unbekannte Richtung.

Zeugenhinweise gesucht

Der Räuber wurde als etwa 1, 80 bis 1,90 Meter groß und 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Bei der Tatausführung trug er eine Motorradhaube und war komplett in Schwarz gekleidet. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Telefon (0421) 3623888 entgegen.


0 Kommentare