Großeinsatz für Feuerwehr Feuer im Dachgeschoss zerstört großes Wohnhaus in Bremen

Ein Feuer hat am Montagabend große Teile eines Wohnhauses in Bremen zerstört.Ein Feuer hat am Montagabend große Teile eines Wohnhauses in Bremen zerstört.
Christian Butt / NWM-TV

Bremen. Ein Feuer hat am Montagabend weite Teile eines großen Wohnhauses an der Straße "Am Lehesterdeich" in Bremen zerstört. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Feuerwehr mitteilt, setzten die Bewohner des Hauses um 19.16 Uhr selbst den Notruf ab. Aufgrund der bestätigten Feuermeldung alarmierte der Einsatzsachbearbeiter ein Großaufgebot: zunächst Einheiten der Feuer- und Rettungswachen 1 u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN