Einsatz am 1. Weihnachtstag Räuber liefern sich Verfolgungsjagd mit Bremer Polizei

Als die Bremer Polizei ein Auto stoppen wollte, entwickelte sich eine filmreife Flucht.Als die Bremer Polizei ein Auto stoppen wollte, entwickelte sich eine filmreife Flucht.
(Symbolbild) Sebastian Willnow/dpa

Bremen. Zwei Männer, die im Verdacht stehen, einen 18-Jährigen überfallen zu haben, flüchteten anschließend filmreif vor der Bremer Polizei – und wurden doch gefasst.

Ein 18 Jahre alter Bremer war am vergangenen Samstag zu Fuß in der Neustadt unterwegs, als er nach Polizeiangaben um 19.40 Uhr von einem 21-Jährigen ausgeraubt wurde. Demnach sei das Opfer an der Erlenstraße von einem Unbekannten zur Heraus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN