Verbaler Streit eskaliert Maskenverweigerer schlägt Tankwart in Bremen nieder

Nach einem Streit wegen einer nicht getragenen Maske schlug ein Kunde am Mittwochvormittag in Bremen auf einen Tankwart ein.Nach einem Streit wegen einer nicht getragenen Maske schlug ein Kunde am Mittwochvormittag in Bremen auf einen Tankwart ein.
Melanie Hohmann

Bremen. Ein Tankwart und ein Autofahrer sind am Mittwochvormittag in Bremen aufgrund einer nicht getragenen Maske in einen Streit geraten. Dieser eskalierte und der Kunde schlug und trat auf den Verkäufer ein.

Der 21-Jährige betrat den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Stapelfeldstraße ohne Maske und wollte seine Benzinrechnung bezahlen, wie die Polizei mitteilte. Der 67 Jahre alte Tankwart machte ihn daraufhin auf die Tragepflicht aufmerksam.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN