Fußballspiel in Walle eskaliert Fußballzuschauer schlagen in Bremen Spieler blutig

Rote Karte gegen Gewalt im Fußball: Ein Fußballspiel in Bremen ist am Montag eskaliert.Rote Karte gegen Gewalt im Fußball: Ein Fußballspiel in Bremen ist am Montag eskaliert.
picture alliance/dpa

Bremen. In Bremen-Walle ist am Montag ein Fußballspiel zwischen zwei Kreisklasse-Mannschaften eskaliert. Auch der Schiedsrichter wurde angegangen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Am Montagabend ist ein 22 Jahre alter Fußballer bei einer Auseinandersetzung während eines Testspiels in Walle verletzt worden. Laut Polizei war der Spieler war mit Zuschauern in einen Streit geraten, danach eskalierte die Situation. Dabei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN