Einsatz von Pfefferspray Fünf Personen bei Gruppenschlägerei im Bremer Bürgerpark verletzt

Die Polizei traf in Bremen auf eine Gruppe junger Männer, die von einer anderen Gruppe verletzt und mit Pfefferspray attackiert wurden.Die Polizei traf in Bremen auf eine Gruppe junger Männer, die von einer anderen Gruppe verletzt und mit Pfefferspray attackiert wurden.
imago images / Deutzmann

Bremen-Schwachhausen. Am Sonntagabend sind im Bremer Bürgerpark zwei Menschengruppen aneinandergeraten. Dabei wurden mehrere Personen verletzt, die Tätergruppe ist unerkannt geflüchtet.

Im Bremer Bürgerpark ist es am Sonntagabend zu einer Schlägerei zwischen zwei Menschengruppen gekommen. Der Polizei zufolge wurden dabei mehrere Personen verletzt, auch Pfefferspray soll eingesetzt worden sein.Tätergruppe auf der FluchtGege

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN