Polizei sucht bislang unbekannten Mann In Bremen mit Schotterstein auf Scheibe einer E-Lok geworfen

Attacke auf E-Lok: Ein bislang unbekannter Mann hat in Bremen mit einem Schotterstein auf die Windschutzscheibe eines Zuges geworfen.Attacke auf E-Lok: Ein bislang unbekannter Mann hat in Bremen mit einem Schotterstein auf die Windschutzscheibe eines Zuges geworfen.
Bundespolizei

Bremen. Die Bundespolizei Bremen sucht einen bislang unbekannten Mann, der am Samstag in Höhe des Bahnhofs Bremen-Walle einen Schotterstein auf die Windschutzscheibe einer Lok eines Autotransportzugs warf. Laut Polizei splitterte die Scheibe an einer Stelle, verletzt wurde aber niemand.

Gegen 16 Uhr entdeckte die Zugführerin den Mann, der entlang der Bahnstrecke spazierte. Sofort gab sie einen sogenannten Achtungspfiff ab und leitete eine Schnellbremsung des Transportzuges ein. Der Mann nahm daraufhin einen Schotterstein a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN