Behandlung in Tierklinik Bremer Polizei warnt vor Giftködern in Sebaldsbrücker Kleingartenanlage

Die Bremer Polizei warnt vor Giftködern in einer Sebaldsbrücker Kleingartenanlage.Die Bremer Polizei warnt vor Giftködern in einer Sebaldsbrücker Kleingartenanlage.
Florian Schuh / dpa

Bremen. Die Bremer Polizei warnt vor Giftködern in einer Sebaldsbrücker Kleingartenanlage. Der Hund eines Gassigehers hatte bereits davon gefressen. Anschließend musste er in einer Tierklinik behandelt werden.

Die Polizei in Bremen warnt vor vergifteten Hundeködern. Einer Mitteilung zufolge stieß am vergangenen Dienstagabend ein Hundehalter im Ortsteil Sebaldsbrück zwischen frisch verpflanzten Sträuchern auf einen Giftköder. Da sein Hund bereits

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN