Corona-Schwerpunktmaßnahmen Polizei löst mehrere Menschenansammlungen in Bremen auf

Bei ihren Corona-Schwerpunktmaßnahmen fertigte die Polizei zahlreiche Ordnungswidrigkeitsanzeigen an. (Symbolfoto)Bei ihren Corona-Schwerpunktmaßnahmen fertigte die Polizei zahlreiche Ordnungswidrigkeitsanzeigen an. (Symbolfoto)
imago images/Rene Traut

Bremen. Rund 50 Personen ohne Mund- und Nasenschutz sowie Mindestabstand flüchteten vom Park am Neustadtswall nach Lautsprecherdurchsagen der Polizei. An der Balgebrückstraße lieferten sich mehr als zwei Dutzend Jugendliche eine Prügelei.

Corona-Schwerpunktmaßnahmen haben Einsatzkräfte der Polizei am Mittwoch durchgeführt. In der Alten Neustadt, Burg-Grambke und in der Altstadt stellten sie mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz fest und erinnerten an die Maßnahme

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN