Baustelle Lesumbrücke Fast zehn Kilometer Stau nach schwerem Unfall in Bremen

Nur mit Hilfe eines Polizeiautos konnten Autobahnmeisterei und das Bergungsunternehmen zur Unfallstelle gelangen. (Symbolfoto)Nur mit Hilfe eines Polizeiautos konnten Autobahnmeisterei und das Bergungsunternehmen zur Unfallstelle gelangen. (Symbolfoto)
Andreas Gora/imago images

Bremen. Ein Lastwagenfahrer übersah auf der A27 in Höhe der Anschlussstelle Industriehäfen ein Stauende und stieß mit einem weiteren Lastwagen zusammen. Dabei wurde ein 57 Jahre alter Mann schwer verletzt.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Montag auf der Autobahn 27 zu kilometerlangen Staus geführt. Gegen 13.20 Uhr war ein 57-jähriger Bremer mit seinem Lastwagen auf der A27 in Fahrtrichtung Cuxhaven unterwegs. Laut Polizeibericht übersah er

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN