Körperverletzung und Freiheitsberaubung Spezialkräfte der Polizei befreien 26-Jährige aus Wohnung des Ex-Partners in Huchting

Spezialkräfte der Bremer Polizei waren im Einsatz.Spezialkräfte der Bremer Polizei waren im Einsatz.
Patrick Pleul/dpa

Bremen-Huchting. Ein 31-jähriger Mann hat seine 26-jährige Ex-Freundin in seiner Wohnung in Bremen-Huchting verprügelt, anschließend eingesperrt und gedroht ihre Familie zu töten. Spezialkräfte der Bremer Polizei haben die Frau am Mittwochmorgen befreit und den 31-jährigen festgenommen.

Der 31-Jährige hatte die Beziehung offenbar vor einigen Wochen beendet und forderte eine Aussprache in seiner Wohnung an der Straße Roggenkamp unweit der Delmenhorster Stadtgrenze, berichtet die Polizei Bremen. Die 26-Jährige ist deshalb am

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN