Radfahrer fährt in Falle Unbekannte spannen in Bremen Seil über Promenade

Unbekannte haben in Bremen ein Seil über eine Promenade gespannt. Ein Radfahrer fuhr in die Falle.Unbekannte haben in Bremen ein Seil über eine Promenade gespannt. Ein Radfahrer fuhr in die Falle.
Jörn Martens

Bremen. Ein Radfahrer ist am Sonntagabend an der Überseepromenade in Bremen von einem gespannten Seil unsanft gestoppt worden. Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und sucht nach Zeugen.

Der 50-Jährige Radler fuhr laut Mitteilung der Polizei gegen 20.50 Uhr mit seinem Rad auf der Promenade in Richtung Überseestadt. Kurz vor dem Landmark-Tower stieß der Bremer gegen ein zwischen Mülleimer und Geländer gespanntes Seil und kon

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN