Vorfall in der Neustadt Briefe mit Pulver und Parolen legen Bremer Post lahm

Die Bremer Polizei hat fünf verdächtige Briefe sichergestellt. Sie enthielten ein Pulver und politische Parolen. Symbolfoto: Sven Hoppe/dpaDie Bremer Polizei hat fünf verdächtige Briefe sichergestellt. Sie enthielten ein Pulver und politische Parolen. Symbolfoto: Sven Hoppe/dpa

Bremen. Im Postverteilerzentrum in der Neustadt haben verdächtige Briefsendungen am Montagvormittag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Tat hat einen politischen Hintergrund.

A tenetur repudiandae odit perspiciatis. Et odit porro quam facere similique adipisci iure. Dolore aut voluptatem reiciendis qui quam. Neque voluptates quis reprehenderit dolorem modi ut eos.

Voluptatem sint optio et ad. Tenetur quidem fugit distinctio maiores omnis a. Voluptas autem dolor neque. Ratione minima consequuntur rerum omnis dolorem. Voluptatem ex qui quis eaque porro sequi. Reprehenderit dolorum molestiae itaque illum dolorum quo.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN