Wohnungsbrand im 14. Stock Feuer in Bremer Hochhaus kann schnell gelöscht werden

Von dpa

Im 14. Stock eines Hochhauses in Bremen ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Foto: Feuerwehr BremenIm 14. Stock eines Hochhauses in Bremen ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Foto: Feuerwehr Bremen
Feuerwehr

Bremen. Im 14. Stock eines Hochhauses in Bremen-Nord ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. "Die Wohnung stand im Vollbrand", sagte Feuerwehrsprecher Michael Richartz.

Rauch sei durchs ganze Gebäude gezogen, auch die angrenzenden Gebäude seien vom Qualm beeinträchtigt. Die Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen. "Schwer verletzt ist augenscheinlich erstmal niemand", sagte Richartz. Allerdings

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN