Autofahrer schreitet ein Demenzkranker Geisterfahrer auf B75 gibt Führerschein freiwillig ab

Ein 82-Jähriger war in Bremen auf der B75 als Geisterfahrer unterwegs. Foto: Patrick Seeger/dpaEin 82-Jähriger war in Bremen auf der B75 als Geisterfahrer unterwegs. Foto: Patrick Seeger/dpa
Patrick Seeger

Bremen. Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Montagmittag auf der Bundesstraße 75 in Fahrtrichtung Delmenhorst als Geisterfahrer unterwegs gewesen und blieb im Baustellenbereich der Auffahrt Bremen Neustadt / B75 stehen. Die Geistesgegenwärtigkeit eines 60-Jährigen verhinderte Schlimmeres.

Der 60-Jährige fuhr laut Polizeibericht seinem Auto von der A281 kommend in den Baustellenbereich der B75-Auffahrt und wollte weiter in Richtung Delmenhorst fahren. Dort stand plötzlich entgegengesetzt ein Auto auf der linken Fahrbahnseite.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN