Werder-Heimspiel, Handball, 90er-Show Bremer Polizei erwartet am Samstag massives Verkehrsaufkommen

Das Werder-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wird mit 42.500 Besuchern ausverkauft sein. Foto: imago images / Picture Point LEDas Werder-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wird mit 42.500 Besuchern ausverkauft sein. Foto: imago images / Picture Point LE

Bremen. Gleich drei Großveranstaltungen locken am Samstag Menschenmassen nach Bremen. Die Polizei erwartet ein stark erhöhtes Verkehrsaufkommen und damit verbundene Beeinträchtigungen.

Werder Bremen startet am Samstag um 15.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf in die Bundesligasaison 2019/2020. Das Stadion wird mit rund 42.500 Zuschauern ausverkauft sein. Zeitgleich findet auf der Bürgerweide die "90s Super

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN