Verkehrschaos droht B6 wird in Bremen für eine Woche gesperrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bremen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die B6 muss wegen Hitzeschäden gesperrt werden. Symbolfoto: dpaDie B6 muss wegen Hitzeschäden gesperrt werden. Symbolfoto: dpa

Bremen. Die B6 in Bremen ist am Zubringer Überseestadt in Utbremen durch die Hitze der vergangenen Wochen geschädigt worden. Eine einwöchige Sperrung der Hauptverkehrsader ist notwendig.

Die Sperrung startet am Mittwoch, 15. August, um 5 Uhr am Morgen. Durch die Hitze und den starken Lastwagenverkehr haben sich auf beiden Fahrstreifen Spurrinnen gebildet. Diese müssen nun beseitigt werden.

Sperrung dauert eine Woche

Der Verkehr wird für die Zeit der Sperrung komplett vom Fly-Over über den Utbremer Kreisel geleitet. Mit Staus ist zu rechnen. Die Asphaltierungsarbeiten dauern voraussichtlich eine Woche bis zum 22. August an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN