Raser überholt Videowagen der Polizei Mit 170 Stundenkilometer durch die 70er-Zone in Bremen gebrettert

Von dpa

Ein junger Raser hat in Bremen mit viel zu hoher Geschwindigkeit einen Videowagen der Polizei überholt. Symbolfoto: GründelEin junger Raser hat in Bremen mit viel zu hoher Geschwindigkeit einen Videowagen der Polizei überholt. Symbolfoto: Gründel

Bremen. Zu flottes Überholmanöver mit Folgen:

Die Beamten nahmen in der Nacht zum Samstag sofort die Verfolgung des 21-Jährigen auf und dokumentierten alle weitere Verstöße. Zwischenzeitlich raste der Mann mit seinem Wagen mit 170 Stundenkilometern in einer Zone, in der 70 erlaubt waren. Mit Hilfe weiterer Streifenwagen wurde der 21-Jährige nach Polizeiangaben vom Sonntag gestoppt. Ihm drohen ein dreimonatiges Fahrverbot und eine empfindliche Geldstrafe.