Tag des Unkrauts Vier unterschätzte Gartenpflanzen: Dieses Unkraut besitzt eine heilende Wirkung

Von Fiona Lechner | 28.03.2022, 13:15 Uhr

Unkraut erscheint vielen Hobbygärtnern als lästig und landet meist in der Biotonne. Aber viele der störrischen Pflanzen im Beet oder am Wegesrand sind viel zu schade für den Kompost, denn in ihnen stecken natürliche Heilkräfte. Vier Unkrautpflanzen und wie Sie diese als Heilkraut einsetzen können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden