Wohnen & Garten


Galerien

HANDOUT - Blühendes im Frühjahr: Dieses Sandbeet besteht aus Nelken, Schlüsselblumen, Günsel und Fingerkraut zwischen Stauden wie Königskerzen, Edel-Disteln und Thymian. Foto: Till Hofmann/GMH/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Kamera IconKamera Icon5 Bilder
HANDOUT - Blumensträuße in der Vase stehen besser an einem Platz im Raum ohne direkte Sonneneinstrahlung. Diese könnte die Schnittblumen nämlich schneller welken lassen. Foto: JustChrys.com/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Kamera IconKamera Icon3 Bilder
ARCHIV - Zum Wespen lieben Fruchtsaft und brauchen ihn für das Stillen ihres Energiebedarfs. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn
Kamera IconKamera Icon5 Bilder
HANDOUT - Der deutschen liebstes Sommerhobby bekommt mit einer Outdoorküche mehr und mehr Platz. Foto: AMK/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Kamera IconKamera Icon6 Bilder
ARCHIV - Lokalisieren, beurteilen und handeln - aber Vorsicht, denn von den vielen in Deutschland lebenden Wespenarten, dürfen gerade einmal zwei Arten bekämpft werden. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Kamera IconKamera Icon3 Bilder
größer alsGrößer als Zeichen
größer alsGrößer als Zeichen