„I'll Have What She's Having“ New York zeigt jüdische Delis im Museum

Von dpa | 11.11.2022, 10:58 Uhr

Brote mit Räucherfleisch, Bagels mit Frischkäse und dazu Gurken: Jüdische Feinkostläden haben in New York Tradition, viele Fans - und es jetzt sogar ins Museum geschafft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche