Reisen Gorongosa-Nationalpark Mosambik: Safari abseits der Massen

Von dpa | 21.11.2022, 04:33 Uhr

Die Tiere im ältesten Nationalpark Mosambiks wurden im Bürgerkrieg fast ausgerottet. Heute sind Elefanten, Impalas und Löwen wieder da - und mit ihnen die Hoffnung auf eine konfliktfreie Zukunft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche