Ursache unbekannt Mysteriöses Massensterben: Etliche tote Seevögel an Dänemarks Küste

Von Kim Patrick von Harling | 20.02.2022, 16:40 Uhr

Experten sind ratlos: Auf der dänischen Insel Fanø liegen mittlerweile rund 200 Seevögel verschiedener Arten - allesamt tot. Dänische Ornithologen haben bei den verstorbenen Tieren eine Gemeinsamkeit feststellen können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden